Sehen und Erleben - Spannende Ausflugsziele in der Region
 
Marien-Wallfahrtskirche, Weidingen
in Weidingen 7.6 km von Neuerburg entfernt
Keine Bewertungen
Ortsbürgermeister Matthias Moos, Hauptstr. 9 (Tel.: 0 65 27 - 5 74)
Beschreibung: Die Wallfahrtskirche in Weidingen wurde im 13. Jh. errichtet und im 18. Jh. als Chorkirche neu aufgebaut. Sehenswert ist die Pietà am Hauptaltar (um 1450), der Taufstein im Chorraum, der steinerne Altar mit der Pietà (um 1650) und den Helferheiligen im Nordschiff sowie an der Nordwand das Retabel mit den starken "Marschällen Gottes" Hubertus, Antonius, Cornelius, Quirinius und den Frauen Barbara und Lucia. Seit mehr als 700 Jahren pilgern Menschen zur Marien-Wallfahrtskirche. Die Wallfahrten finden meist in den Monaten März/April statt.
Eintrittspreise
Eintritt frei
Kontakt

Marien-Wallfahrtskirche, Weidingen

Ansprechpartner:
Ortsbürgerm. Matthias Moos
Telefon: +49 (0) 6527 - 574

54636 Weidingen

INFO: Weidingen gehört zur "Region Neuerburg" und liegt 7.6 km von Neuerburg entfernt



Bildergalerie
Ausflugsziel weiterempfehlen
E-Mail-Adresse des Empfängers:
E-Mail-Adresse des Absenders:
Information: Dieser Eintrag wurde bereits mal gelesen
Bewertungen
Es werden nur die letzten 5 Einträge angezeigt
Bisher wurde noch keine Bewertung abgegeben.
Schreiben Sie hier die erste Bewertung.
Jetzt eine Bewertung schreiben
Hinweis
Für diese Angaben ist der Autor selbst verantwortlich. Wir übernehmen daher keine Gewähr für falsche oder unvollständige Angaben.