Sehen und Erleben - Spannende Ausflugsziele in der Region
 
Pfarrkirche St. Margarete, Maria-Hilf-Kapelle und Kreuzweg
in Mettendorf 10 km von Neuerburg entfernt
Keine Bewertungen
Die katholische Pfarrkirche St. Margarete wurde im Jahr 1477 fertiggestellt. Sie beherbergt einen Trinitarieraltar aus dem 17. Jahrhundert und bildet eine Pilgerstation auf dem Jakobsweg von Köln nach Trier. Auf dem Kirchenvorplatz ist zu Ehren von Pater Maximilian Kolbe ein Denkmal errichtet worden. Stilvoll erhebt sich in direkter Nähe, das 1758 geschaffene, ortsbildprägende Pfarrhaus. Ebenso interessant ist die Geschichte der Maria-Hilf-Kapelle auf Lascheid, die im Jahr 1956 von einem Kriegsheimkehrer aus Dankbarkeit errichtet wurde, sowie der angrenzende Kreuzweg zur Kapelle mit den aus Holz geschnitzten Stationen.
Eintrittspreise
Eintritt frei
Kontakt

Pfarrkirche St. Margarete, Maria-Hilf-Kapelle und Kreuzweg

Ansprechpartner:
Kath. Pfarramt
Telefon: +49 (0) 6522 - 251

54675 Mettendorf

INFO: Mettendorf gehört zur "Region Neuerburg" und liegt 10 km von Neuerburg entfernt



Bildergalerie
Ausflugsziel weiterempfehlen
E-Mail-Adresse des Empfängers:
E-Mail-Adresse des Absenders:
Information: Dieser Eintrag wurde bereits mal gelesen
Bewertungen
Es werden nur die letzten 5 Einträge angezeigt
Bisher wurde noch keine Bewertung abgegeben.
Schreiben Sie hier die erste Bewertung.
Jetzt eine Bewertung schreiben
Hinweis
Für diese Angaben ist der Autor selbst verantwortlich. Wir übernehmen daher keine Gewähr für falsche oder unvollständige Angaben.